Firmenchronik

1968

Gründung der Firma WILKE & WAHL GdbR, Chem.-Techn. Spezialschneidmittel, durch Herrn Wilke und Herrn Wahl in Bendorf.

1973

Aufteilung der Firma WILKE & WAHL GdbR in die Firma WAHL und in die Firma WILKE Chem.-Techn. Spezialschneidmittel mit Firmensitzverlegung nach Radolfzell am Bodensee.

1983

Neubau eines eigenen Verwaltungs- und Fertigungsgebäudes in Radolfzell.

1989

Neuordnung der Firma und Umfirmierung in die Firma WILKE Kühlschmiertechnik GmbH.

2000

Herr Thomas Klein tritt in die Firma ein und wird weiterer Geschäftsführer.

2002

Übernahme der WILKE Kühlschmiertechnik GmbH durch Herrn Thomas Klein.
Einführung von biologisch abbaubaren Produkten auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen (Rüböl).

2004

Errichtung einer emissionsarmen (Lärm) Serverstation.

2006

Installation von Sonnenblenden zur Beschattung des Gebäudes, dadurch Vermeidung einer energieintensiven Kühlung der Räume.

2007

Geplante Zertifizierung ISO 9001 und EMAS.

2008

Einführung eines integrierten Managementsystems.
Einführung und Umsetzung eines Umweltmanagementsystemes nach EMAS.

2009

Weiterentwicklung unserer Minimalmengenschmierlinie.

2010

Entwicklung von bor- und biozidfreien Kühlschmierstoffen.

2011

Errichtung einer weiteren Photovoltaikanlage mit 30 kWp auf dem Hallendach der Produktionshalle. In den Monaten April bis Dezember 2011 lieferte die Anlage bereits mehr als 31000 kWh Strom.

2012

Wir sind weiterhin EMAS zertifiziert

2013

EMAS zertifiziert unterstützen wir das Projekt des WWF zur Erhaltung des Wattenmeeres, welches im Jahr 2009 in die UNESCO-Liste des Weltnaturerbes der Menschheit aufgenommen wurde.